Projekt Info

Referenz Humanzentrifuge Moskau
Jahr 

Projekt Beschreibung

Die RUSSIA Fachspedition Dr. Lassmann GmbH transportierte die Humanzentrifuge für das russische Raumfahrtprogramm nach Moskau. Dafür wurden zwei komplette Schiffsladungen von Deutschland nach Moskau verbracht, dort umgeschlagen und der Nachlauf mit Hilfe eines Spezialtrailers und einer Barge vollzogen. Die Einlagerung erfolgte in einem Flugzeughangar nach genauen Angaben eines Projektplans. Das schwerste Colli wog rund 160 Tonnen. Gesamter Lieferwert: 1,3 Mrd. US-Dollar.